Satisfyer Dual Love vs Pro 2 Plus - Wo sind die Unterschiede?

Marke
Satisfyer
Satisfyer
Produktname
Dual Love
Pro 2 Plus
Alles anzeigen
Nur Unterschiede
Klitoral / Aufliegevibrator
Druckwellen
Druckwellen
Ja
Druckwellen
Ja
Intensitätsstufen (Druckwellen)
Intensitätsstufen (Druckwellen)
11
Intensitätsstufen (Druckwellen)
11
Vibration
Vibration
Ja
Vibration
Ja
Vibrationsstufen
Vibrationsstufen
11
Vibrationsstufen
10
Aufsätze
Aufsätze
1
Aufsätze
1
Vaginal / Klassischer Vibrator
Vaginale Stimulation
Vaginale Stimulation
Ja
Vaginale Stimulation
Nein
Stufen
Stufen
11
Stufen
-
Wasserdicht
Wasserdicht
Wasserdicht
Ja
Wasserdicht
Ja
Zertifizierung
Zertifizierung
IPX7
Zertifizierung
IPX7
Dusche
Dusche
Ja
Dusche
Ja
Badewanne
Badewanne
Ja
Badewanne
Ja
Lautstärke
Flüstermodus
Flüstermodus
Ja
Flüstermodus
Ja
App
Verfügbar
Verfügbar
Ja
Verfügbar
Nein
Fernbedienung
Fernbedienung
Ja
Fernbedienung
-
Playlist Vibration
Playlist Vibration
Ja
Playlist Vibration
-
Mikrofon Vibration
Mikrofon Vibration
Ja
Mikrofon Vibration
-
Spezifikationen
Länge
Länge
16 cm
Länge
16.5 cm
Breite
Breite
5.2 cm
Breite
6.4 cm
Höhe
Höhe
3.8 cm
Höhe
4.5 cm
Gewicht
Gewicht
135 g
Gewicht
Akku
Ladeadapter
Ladeadapter
USB (Kein Standard)
Ladeadapter
USB (Kein Standard)
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit
60,0 Minuten
Akkulaufzeit
Ladedauer
Ladedauer
1,5 Stunden
Ladedauer
Zielgruppe & Empfehlungen
Frauen
Frauen
Ja
Frauen
Ja
Männer
Männer
Nein
Männer
Nein
Zubehör / Lieferumfang
Verschlusskappe
Verschlusskappe
Nein
Verschlusskappe
Nein

Wo sind die Unterschiede?

Nehmen wir die beiden Aufliegevibratoren Dual Love* und Pro 2 Plus* von Satisfyer in der Vergleich und schauen uns die Unterschiede genauer an.

Klitorale Stimulation

Beide Aufliegevibratoren haben die Funktion für eine klitorale Stimulation über Druckwellen. Die Anzahl der Intensitätsstufen liegt bei beiden Geräten bei 11 Stück. Eine Vibrationsfunktion für die klitorale Stimulation gibt es sowohl bei dem Dual Love, als auch dem Pro 2 Plus. Die Anzahl der Vibrationsstufen liegt bei dem Satisfyer Dual Love bei 11 Stück. Der Satisfyer Pro 2 Plus bietet 10 Stufen. Im Vergleich bietet der Satisfyer Dual Love damit mehr Möglichkeiten bei der Vibration.

Vaginale Stimulation

Nur der Satisfyer Dual Love* bietet die Möglichkeit der vaginalen Stimulation. Der Satisfyer Pro 2 Plus ist nicht zum Einführen geeignet. Die Anzahl der Vibrationsstufen liegt bei dem Satisfyer Dual Love bei 11.

Einsatz unter Wasser (Dusche und Badewanne)

Beide Vibratoren aus dem Vergleich sind wasserbeständig. Die Geräte sind dabei beide IPX7 zertifiziert. Die Vibratoren sind beide für den Einsatz unter der Dusche und sogar für die Badewanne geeignet.

Lautstärke

Für eine angenehmere Anwendung gibt es bei beiden Vibratoren einen Flüstermodus. Die Funktion Smartstart lässt den Vibrator erst beginnen, wenn es zum Hautkontakt kommt. Das wirkt sich angenehm auf die Lautstärke aus. Auf diese Funktion musst du bei beiden Geräten aus dem Vergleich verzichten.

Welcher Vibratior hat eine App?

Nur der Satisfyer Dual Love* verfügt über eine App. Dabei werden dir die Funktionen Fernbedienung, Playlist Vibration und Mikrofon Vibration. Bei der Playlist Vibration kann der Vibrator im Rhythmus der Musik vibrieren. Die Mikrofon Vibration wird auch als Ambient Vibration bezeichnet. Dabei werden per Mikrofon Umgebungsgeräuche in Vibration umgewandelt.

Relevante Vergleiche