Anker Soundcode Flare 2 vs JBL Boombox 2 - Wo sind die Unterschiede?

Marke
Anker
JBL
Produktname
Soundcode Flare 2
Boombox 2
Kundenbewertungen bei Amazon
Kundenbewertungen (Amazon)
Kundenbewertungen (Amazon)
Audio
Lautsprecherstärke
Lautsprecherstärke
20 Watt
Lautsprecherstärke
2 x 40 Watt
Akku
Ladedauer
Ladedauer
3,5 Stunden
Ladedauer
6,5 Stunden
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit
12,0 Stunden
Akkulaufzeit
24,0 Stunden
Wechselbar
Wechselbar
Nein
Wechselbar
Nein
Anschlüsse
Powerbank
Powerbank
Nein
Powerbank
Ja
Powerbank, Typ
Powerbank, Typ
-
Powerbank, Typ
USB-A
Ethernet (LAN)
Ethernet (LAN)
Nein
Ethernet (LAN)
Nein
3,5 mm Audio
3,5 mm Audio
Nein
3,5 mm Audio
Ja
SD-Karte (Daten)
SD-Karte (Daten)
Nein
SD-Karte (Daten)
Nein
Sensoren
Bluetooth Version
Bluetooth Version
5.0
Bluetooth Version
5.1
NFC
NFC
Nein
NFC
Nein
WLAN
WLAN
Nein
WLAN
Nein
Lautsprecher Verbinden
Verbindung mehrerer Lautsprecher (Party)
Verbindung mehrerer Lautsprecher (Party)
Ja
Verbindung mehrerer Lautsprecher (Party)
Ja
Verbindungstyp
Verbindungstyp
PartyCast
Verbindungstyp
JBL PartyBoost
Lichteffekte
Vorhanden
Vorhanden
Ja
Vorhanden
Nein
Spezifikationen
Höhe
Höhe
8.9 cm
Höhe
25.7 cm
Länge
Länge
8.9 cm
Länge
20.1 cm
Gewicht
Gewicht
590 g
Gewicht
5910 g
Breite
Breite
16 cm
Breite
48.5 cm
Tuner / Radio
Vorhanden
Vorhanden
Nein
Vorhanden
Nein
Wasserdicht
Wasserdicht
Wasserdicht
Ja
Wasserdicht
Ja
Zertifizierung
Zertifizierung
IPX7
Zertifizierung
IPX7

Wo sind die Unterschiede?

Vergleichen wir dem Anker Soundcode Flare 2 und dem JBL Boombox 2 und schauen uns die Unterschiede genauer an. Der Lautsprecher Soundcode Flare 2 von Anker ist aus dem Jahr 2019. Damit ist das Gerät älter als der JBL Boombox 2 mit dem Erscheinungsjahr 2020.

Größe und Gewicht

In der Abmessung unterscheiden sich die beiden Geräte. Je kleiner ein Lautsprecher ist, desto praktischer ist er natürlich in der Anwendung.

  • Anker Soundcode Flare 2: 8.9 cm x 16 cm x 8.9 cm
  • JBL Boombox 2: 20.1 cm x 48.5 cm x 25.7 cm
Mit 590 g ist der Anker Soundcode Flare 2 von Anker leicher als der JBL Boombox 2, welcher 5910 g wiegt. Damit ist der Anker Soundcode Flare 2 praktischer im Transport.

Akku

Die Akkulaufzeit fällt bei der Anker Soundcode Flare 2 mit bis zu 12,0 Stunden geringer aus, als bei der JBL Boombox 2. Dort liegt die Akkulaufzeit bei bis zu 24,0 Stunden. Die Angabe der Akkulaufzeit kann in der Praxis häufig etwas geringer ausfallen, da die Hersteller die maximal mögliche Leistung angeben. Im Vergleich hat der Anker Soundcode Flare 2 mit 3,5 Stunden eine kürzere Ladedauer als der JBL Boombox 2 mit 6,5 Stunden.

Wasserdicht

Beide Lautsprecher sind wasserdicht. Sowohl der JBL Boombox 2, als auch der Anker Soundcode Flare 2 sind mit IPX7 zertifiziert.

Bluetooth

Das verbaute Bluetooth unterscheidet sich in den Versionen. Der Anker Soundcode Flare 2 hat Bluetooth Version 5.0 verbaut. Bei dem JBL Boombox 2 ist die neuere Version 5.1 integriert. Eine neuere Bluetooth Version bietet eine bessere Stabilität in der Verbinung. Damit ist auch ein höherer Kompfort in der Anwendung gegeben.

Powerbank

Der JBL Boombox 2 kann als Powerbank genutzt werden. Mit der Powerbank-Funktion können über den Lautsprecher andere Geräte per USB aufgeladen werden. Das geht natürlich zu Lasten der Akkulaufzeit des Lautsprechers.

Leistung

Die Leistung liegt bei dem Anker Soundcode Flare 2 bei 20 Watt. Der JBL Boombox 2 hat eine Leistung von 2 x 40 Watt.

Lichteffekte

Im Vergleich der beiden Lautsprecher hat nur der Anker Soundcode Flare 2 Lichteffekte. Das bietet für den Sound keinen Vorteil. Die Lichteffekte wirken sich nur auf die Optik aus. Bei dem Anker Soundcode Flare 2 sind die Effekte farbig.

Verbindung mehrerer Lautsprecher

Der Anker Soundcode Flare 2 bietet die Möglichkeit zwei Geräte zu verbinden und sie als Stereo-System einzusetzen.

Einige Lautsprecher können mit mehreren Anderen Verbunden werden und gemeinsam bespielt werden. Das nennt sich meist Party-Modus. Der Unterschied zur Stereoverbindung besteht darin, dass alle Geräte das gleiche abspielen. Bei der Stereoverbindung ist es jeweils nur ein Kanal. Bei dem Vergleich zwischen dem Anker Soundcode Flare 2 und dem JBL Boombox 2 können das beide Geräte. Meist ist diese Art der Verbindung nur innerhalb eines Herstellers möglich. Auch dabei muss nicht unbedingt jeder Lautsprecher mit jedem verbunden werden können. Für die Verbindung kommt bei dem Anker Soundcode Flare 2 "PartyCast" zum Einsatz. Bei dem JBL Boombox 2 wird "JBL PartyBoost" eingesetzt.

Relevante Vergleiche